Aufbau

Der Aufbau besteht aus einem einzigartigen Holz-Sandwich Verbund. Die äussere Deckschicht ist eine 9mm dicke Siebdruckplatte. Die innere Deckschicht besteht aus 4mm Birke Multiplex. Extrudiertes Polystyren (XPS) in 40mm Stärke dient als Dämmung. Die genannten Bestandteile wurden vollflächig verklebt und unter Druck verpresst und bilden somit einen aussergewöhnlich robusten Wandaufbau.

Eckwinkelleisten aus Aluminium in 3mm Materialstärke zieren rundrum den Aufbau und schützen diesen vor physischen Beeinträchtigungen. Speziell angefertigte Eckkalotten, ebenfalls aus Aluminium mit 3mm Materialstärke, machen das Enderscheinungsbild zusätzlich besonders.

Zum Finish wurde der Koffer mit einem hochwertigen Farbsystem auf 2K PU Basis aus dem Schiffsbereich lackiert, Farbton RAL 7032- Pebbel grey/Kiesel grau.


Aussenmasse: 621x235x230cm

Wandaufbau:
Bodenplatte (58mm):
-9mm Siebdruckplatte (äussere Deckschicht)
-40mm Dämmung XPS (extrudiertes Polystyren)
-9mm Siebdruckplatte (innere Deckschicht)


Wände (53mm):

-9mm Siebdruckplatte (äussere Deckschicht)
-40mm Dämmung XPS (extrudiertes Polystyren)
-4mm Birke Multiplex (innere Deckschicht)

Dach (54mm):

-1mm GFK Flachbahn (äussere Deckschicht)
-9mmSiebdruckplatte                   
-40mm Dämmung XPS (extrudiertes Polystyren)    -4mm Birke Multiplex (innere Deckschicht)

Im Platteninneren befinden sich Verstrebungen und Verstärkungen in Form von 40x40mm Kantholz Lärche.

Auch die Tür- u. Klappenrahmen sind im inneren der Wand einlaminiert.

Der Koffer ist im Sandwich-Verfahren hergestellt, alle Schichten sind mit Polyuretan Klebstoff vollflächig verklebt und unter Druck verpresst.

Lackiert mit hochwertigem 2K Schiffsfarbsystem auf PU-Basis vom Sigma Coatings.



Tür und Klappen:

Zusammensetzung gleich wie Wandaufbau:

.9mm Siebdruckplatte (äussere Deckschicht)
.40mm Dämmung XPS (extrudiertes Polystyren)
.4mm Birke Multiplex (innere Deckschicht)


Tür- u. Klappenrahmen Profile hergestellt aus sybirischem Lärchenholz. Eingangstür (1850x650mm) ausgestattet mit 3-Punkt Treibstangenverriegelung und separatem Schliesszylinder. Vier Stauraumklappen mit 2-Punkt Treibstangenschlössern und gleichschliessenden Schliesszylindern. Alle Schliesszylinder in einbruchhemmender Ausführung.

Klappe an der Stirnseite des Aufbaus gadacht als Verbindung zwischen Aufbau und Fahrerkabine.



Fenster und Dachluken:

Es sind vier Fenster Seitz S4 mit Verdunkelungsrollo und Mückenschutz verbaut. Zweimal 700x300mm (Schlafzimmer), einmal 500x500mm (Küche), sowie einmal 1000x550mm (Wohnzimmer/Dinette).

Ein Mini Heki Dachfenster 40x40mm mit Verdunkelungsrollo sowie Insektenschutz ist im Duschbereich verbaut.

Eine MPK Dachhaube 50x50mm mit Verdunkelungsrollo sowie Insektenschutz im Küchenbereich. In alle Himmelsrichtungen zu öffnen als auch ganz raus nehmbar.

Zwei weitere Öffnungen für gleiche MPK Dachhauben im Bad sowie im Dinettenbereich sind vorbereitet. Dazu muss lediglich die GFK-Schicht auf dem Dach ausgeschnitten und die Dachhauben eingesetzt werden. Diese Dachhauben sind noch nicht vorhanden.